Mi, 11/12/2014 - 16:42 -- marc

In Immenhausen kümmert sich der Unterstützer/innen-Kreis derzeit um 2 Flüchtlings-Familien.

Unsere syrische Familie ist seit Dezember 2013 in Immenhausen. Mit Unterstützung aus dem Dorf ist es glücklicherweise gelungen, eine Anschluss-Unterkunft für diese Familie in Immenhausen zu finden. Damit bleiben alle sozialen Kontakte erhalten und auch die Kinder können weiter in den gewohnten Kindergarten und Schule gehen, in denen sie sich jeweils sehr wohl fühlen.

Unsere belutschische Familie aus den Vereinigten Arabischen Emiraten mit komorischem Pass ist seit Mitte Dezember 2014 in Immenhausen und steht noch am Anfang des Asylverfahrens.

Beide Familien freuen sich über

  • Beschäftigungen im Sinne der Nachbarschaftshilfe

  • Kontakte zu Deutschen, um erste Deutschkenntnisse anzuwenden und zu vertiefen

  • regelmäßige (auch kurze) Begegnungen, Spaziergänge, Treffen – um hier Fuß zu fassen.

  • Unterstützung der Kinder (Sprache, Hausaufgabenhilfe, Unternehmungen…)

  • Perspektivisch: Unterstützung bei der Suche nach einem festen Arbeitsplatz

Und ganz wichtig:

  • Möglichkeiten im Dorf (und darüber hinaus) um uns auch ihre Hilfe anbieten zu können!

Was wir tun als Unterstützer/innen-Kreis:

Wir haben uns die Arbeit in Zuständigkeitsbereiche aufgeteilt und treffen uns ca. alle 2 Monate, um uns gegenseitig auf den neusten Stand zu bringen und über Fragen zu beraten, die sich per mail nur schlecht diskutieren und lösen lassen.

Wir helfen den Familien hier in Immenhausen anzukommen, organisieren eine Grundausstattung für den Start, knüpfen und begleiten die Kontakte zu Schule und Kindergarten, organisieren bei gesundheitlichen Problemen den Weg und passenden Arzt, wir schlagen uns tapfer mit durch den Behördendschungel, unterstützen bei der Suche nach und Durchführung von Sprach- und Integrationskursen und sind Ansprechpartner/innen bei allen Problemen, die im Alltag auftauchen.

Unser Ziel:

Integration mit vielen Kontakten fördern für ein selbständiges Leben, auch in finanzieller Unabhängigkeit

Neue Interessierte sind uns jederzeit herzlich willkommen!

Kontakt: immenhausen@fluechtlingshilfe-haerten.de