Mi, 10/07/2015 - 12:17 -- marc

Letzte Woche wurden in Immenhausen fleissig von syrischen und albanischen Geflüchteten Äpfel und Birnen aufgelesen. Nette Menschen (Ditsch) haben dafür ihre Streuobststückle zur Verfügung gestellt.  Am nächsten Tag kam die mobile Saftpresse von Hermann und es konnten über 400 Liter Apfelsaft in Saftkartons abgefüllt werden. Vor allem die albanischen Männer aus der Neckar-Alb-Strasse mahlten und pressten unermüdlich die duftenden Streuobstfrüchte aus. Der sehr leckere Saft kann nun im Mähringer Begegnungscafe genossen werden.
Eine rundum gelungene Aktion der Flüchtlingshilfe Härten, die von Ernst Binder organisiert und von Marc Schauecker unterstützt wurde. Wir danken Familie Kautt für das Ausleihen eines Schleppers zum Obsttransport und Ortsvorsteher Siggi Maier für Wasser und Strom aus dem Rathaus Immenhausen.

11-Apfelsaftaktion mit Fluechtlingen
12-Apfelsaftaktion mit Fluechtlingen
13-Apfelsaftaktion mit Fluechtlingen
14-Apfelsaftaktion mit Fluechtlingen
15-Apfelsaftaktion mit Fluechtlingen
16-Apfelsaftaktion mit Fluechtlingen
17-Apfelsaftaktion mit Fluechtlingen
18-Apfelsaftaktion mit Fluechtlingen
19-Apfelsaftaktion mit Fluechtlingen
20-Apfelsaftaktion mit Fluechtlingen